Telefon 0211 93070211     info@maik-andre-baumann.de

Linked In Xing Google+

Verkaufstraining

VIT® für den Verkauf

Haben Sie Ihre Vertriebsziele im Griff oder Ihre Vertriebsziele Sie?

Ihre Kunden haben nicht gekauft, obwohl Sie das beste Angebot hatten?

Die Performance Ihrer Verkäufer passt nicht zu den gesetzten Verkaufszielen?

Starten Sie durch mit dem VIT® Verkauf Intervall Training

VIT_neu_website

Was ist neu?

Ihre Erfolge werden durch das VIT® Verkauf Intervall Training sofort erlebbar und messbar. Sie schaffen ein zukunftstragfähiges Fundament, indem Ihre Führungskräfte befähigt werden, den Prozess der vertrieblichen Entwicklung aktiv zu unterstützen und zu begleiten.

Das VIT® Verkauf Intervall Training ist mehr als eine Schulungs- oder Trainingsmaßnahme. Sie setzen an den Stellen des Vertriebsprozesses den Hebel an, an denen herkömmliche Verkaufs- und Vertriebstrainings enden.

Eine Trainingsmaßnahme ist nur dann erfolgreich, wenn auch über den Maßnahmenzeitraum hinaus nachweisbare Steigerungen der qualitativen und quantitativen Ergebnisse erzielt werden können.

Wie funktioniert das Training?

Das Intervalltraining ist eine erfolgreiche Trainingsmethode, die im Sport ihren Ursprung hat. Sie ist durch abwechselnde Belastungs- und Erholungsphasen (Intervalle) gekennzeichnet. Dabei werden die Erholungsphasen von der Dauer und Intensität so gestaltet, dass sich der Organismus nicht vollständig erholen kann. Dadurch wird ein starker Trainingsreiz gesetzt.

Ich habe das Intervalltraining in mein Verkaufstraining integriert und dadurch die Methode entwickelt, eine bestmögliche Entwicklung der verkäuferischen Kompetenz Ihrer Mitarbeiter – dem Kapital Ihres Unternehmens – zu fördern.

Das erworbene Wissen und Handwerkszeug wird innerhalb der Trainingssequenzen in der Praxis angewendet, geübt und gefestigt. Die Entwicklung Ihrer Mitarbeiter wird für Ihre Vertriebssteuerungsmechanismen transparenter. Ihre Ziele werden überprüfbarer und messbar. Sie profitieren von einer zukunftstragfähigen Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmenserfolges.

Warum sich Kunden für Sie entscheiden:

Methodik   VIT® Verkauf   Intervall   Training
  1. Entwicklung Trainingsziele / Abstimmung Trainingseinheiten
  2. Integration aller relevanten Vertriebsprozesse
  3. On-Site Praxistransfer und Ergebnisüberprüfung
  4. Intensivierung Trainingseinheiten / Empowerment
Zielgruppe des Intervalltrainings

Verkäufer und Vertriebsspezialisten, Accountmanager und Key-Accountmanager, Verkäufer im Handel und Filialgeschäft, Einzelhandelskaufleute, Groß- und Außenhandelskaufleute, Verkaufsberater, Kundenberater, Kundenbetreuer, Mitarbeiter im Inside-Sales, Vertriebsunterstützung, Vertriebsleiter, Organisationsleiter, Bezirksdirektionen, Regionaldirektionen, Regionalleiter, Führungskräfte im Vertrieb.

Trainingsinhalte der Intervalle:
Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck – der letzte Eindruck bleibt!

Ihre Mitarbeiter erlangen grundlegende Sicherheit auf dem Verkaufsparkett und wissen, was die Kaufentscheidung Ihrer Kunden beim ersten Kontakt, im Kundengespräch und bei der Verabschiedung positiv beeinflusst. Sie steigern ihre persönliche Kompetenz, stärken ihr Selbst- und Fremdbild und repräsentieren aufrichtig das Unternehmen. Der Verkäufer-Knigge wurde von mir branchenoptimiert, durch 10 goldene Regeln ergänzt und dient Ihren Verkäufern als professioneller Leitfaden sowie als Leitbild.

Hand aufs Herz: Was tun Ihre Verkäufer konkret für den Auf- und Ausbau Ihrer Kundenbeziehungen und wie tun Sie es genau?

Kunden kaufen emotional! Ihre Mitarbeiter lernen spielend leicht, wie sie ihr Interesse am Kunden zeigen, wie sie alte Kunden neu entdecken und neue Kunden von sich und ihren Dienstleistungen oder Produkten begeistern. Ihre Produktivität wird sich erhöhen und Ihre Kunden werden es Ihnen danken! Eingängige Studien belegen, dass sich der Kunde für einen Anbieter, Dienstleister oder Lieferanten entscheidet, der konkretes und ein ehrliches Interesse an einer Geschäftsbeziehung und an seinem Kunden hat.

Die besten Verkäufer folgen einem „roten Faden“ und sind auf das Gespräch mit ihren Kunden vorbereitet!

Ihre Verkäufer, Verkaufsberater, oder Vertriebsspezialisten erlernen eine zielgerichtete und einfach umsetzbare Gesprächsführung inklusive der verkaufsrelevanten Vorwandbehandlung und Einwandbehandlung. Sie steuern zielgerichtet durch die vier entscheidenden Verkaufsphasen. Notwendige Informations- und Beratungspflichten und die Dokumentation des Verkaufsgesprächs bei Banken und Versicherungen werden genauso berücksichtigt, wie auch die wichtige Frage: Was macht Ihr Kunde und was macht Ihren Kunden besonders? Die Praxis zeigt, dass Herausforderungen des Kunden und die Frage nach den konkreten Auswirkungen einen wesentlichen Einfluss auf die Kaufentscheidung haben. Wenn Ihre Kunden die eigene Kaufentscheidung selbst begründen können, haben Sie den Trumpf in der Hand!

Der Kundennutzen ist der von einem Kunden mit dessen Kaufentscheidung tatsächlich wahrgenommene Nutzen

Wussten Sie, dass Ihre Kunden nicht ihre Produkte oder Ihre Dienstleistungen, sondern das Gefühl davon kaufen, wenn Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen nutzen? Ich zeige Ihnen in zwei Schritten, wie Ihre Verkäufer, Verkaufsberater, Salesmanager, Mitarbeiter im Inside-Sales oder Kundenberater den individuellen Kundennutzen einfach identifizieren und den Nutzen für den Kunden vor allem verständlich aufzeigen können. Erfolgreiche Verkaufsabschlüsse mit Garantie!

Wie viele Kunden haben bei Ihnen nicht gekauft, obwohl Sie das beste Angebot hatten?

Branchenübergreifend treffe ich auf die gleichen Aussagen von Vertriebsmitarbeitern: „Ich habe viele Angebote draußen, der Kunde muss nur noch unterschreiben!“ Ja, wie viele Angebote sind es denn und haben Ihre Kunden tatsächlich unterschrieben? Ein Tipp von meiner Seite an Sie als Unternehmer: Schauen Sie mal genauer hin!

Ich zeige Ihnen, wie Sie mit einfachen Schritten und Mitteln Ihr Angebotsmanagement optimieren und dadurch Ihre Erfolgschancen deutlich erhöhen. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass Sie automatisch Kunden gewinnen und wertvolle Kundenbeziehungen aufbauen!

Ein Ziel, dass Sie nicht sehen, können Sie nicht treffen!

Ich helfe Ihnen bei der Definition der relevanten vertrieblichen Ziele, die auch eine erfolgreiche Entwicklung der verkäuferischen und persönlichen Kompetenz Ihrer Mitarbeiter spürbar, sichtbar und messbar macht. Ihre Führungskräfte werden als Garant für die erfolgreiche Umsetzung mit einbezogen. Die Methode des „Management by Objectives“ oder auch Führen über Ziele und Führen mit Zielvereinbarungen ist effektiv und leicht umsetzbar. Der Aufwand zwischen Target und Goal oder auch Ziel und Zielerreichung sollte in Balance stehen, also ausgeglichen sein. Wir entwickeln gemeinsam einen Milestone-Plan für die Umsetzung. Ihre Vertriebsmannschaft wird es Ihnen danken und Sie bringen zusätzlich Ihren Motivations-Motor in Schwung!

Das On-Site-Coaching, oft auch Verkaufscoaching, Vertriebscoaching oder Hands-on Coaching genannt, ist eine Methode, die Ihnen hilft, Ihre Mitarbeiter erfolgs- und zielorientiert bei Ihrer Arbeit vor Ort zu unterstützen

Das On-Site-Coaching habe ich passgenau auf Ihre Branche und Ihrem konkreten Bedarf entwickelt, und es wird in enger Abstimmung mit Ihnen auf Ihre Vertriebsprozesse angepasst. Folgende Lösungen biete ich Ihnen passgenau auf Ihre Branche an: Coaching auf der Verkaufsfläche im Handel und Filialbetrieb. Coaching Ihrer Vertriebsmitarbeiter bei der Auftragsannahme, On-Site-Coaching im Außendienst und Kundendienst. Die erfolgreiche Umsetzung des On-Site-Coachings besprechen wir mit Ihren Mitarbeitern vor Ort, entwickeln Verkaufsziele und planen die Vorgehensweise im Verkauf. Durch das 360° Feedback sind die Erfolge Ihrer Mitarbeiter sofort erlebbar und die Mitarbeitermotivation wird erhöht!

Für komplexe Prozesse benötigen Sie einen genauen Plan, wie Sie Ihr Ziel verwirklichen wollen…

Ihre Mitarbeiter lernen die Entscheidungswege ihrer Kunden kennen, kennen den Unterscheid zwischen deren formellen und informellen Organisation. Sie analysieren die eigene und die Wettbewerbssituation ihres Kunden und bereiten sich auf Gespräche und Verhandlungen auf Entscheiderebene optimal vor. Das Ziel: Sie kennen immer den Entwicklungstand ihrer Kunden im Verkaufsprozess. In Kombination mit der optimalen Gesprächsführung, der Kundenpräsentation und dem Kundenvortrag läuft Ihr Vertriebsrad rund und ist auf Ihren Erfolg ausgerichtet.

Überzeugen Sie Ihre Geschäftspartner und Geschäftsfreunde mit einem Vortrag, der es auf den Punkt bringt und ein Garant für Ihre Erfolgsbilanz ist

Ich zeige Ihnen die wichtigen Schritte zu Ihrem erfolgreichen Vortrag und begleite Sie durch ein konstruktives Feedback sowie durch die videogestützte Analyse. Es kommt nicht nur auf die Wortwahl Ihrer Mitarbeiter an, sondern auf das WIE Sie sich und ihr Thema präsentieren. Sie lernen pointiert zu sprechen und einen Spannungsbogen aufzubauen. Storytelling, Ihre eigene Verkaufsgeschichte zu Produkten und Dienstleistungen, hilft dabei die Emotionen Ihrer Kunden gezielt zu wecken. Sie werden ihre Kunden begeistern. Erfolgreiche Verkaufsabschlüsse nicht ausgeschlossen!

Wir haben keinen Satelliten, der um uns kreist, uns bei unserer täglichen Arbeit beobachtet und ein objektives Feedback gibt, damit wir uns optimieren können

Durch die 360° Feedbackmethode stärken Sie die Persönlichkeit Ihrer Mitarbeiter, besprechen objektiv die zielführenden Handlungen sowie Verhaltensweisen und messen die Veränderungen an konkreten Kennzahlen und Kriterien. Selbstbild und Fremdbild werden abgeglichen und Lösungsschritte für die weitere Vorgehensweise erarbeitet. Ihr Wettbewerbsvorteil: Sie heben die Potentiale an der Stelle, an der Wertschöpfung im Verkaufsprozess entsteht. Das 360° Feedback hilft Ihren Verkaufsmitarbeitern, wie auch Ihren Führungskräften im Vertrieb, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu optimieren sowie stetig weiter zu entwickeln.

Erkennen Sie die Grundbedürfnisse Ihrer Kunden und passen Sie die Kommunikation zielgerichtet an Ihre Kunden an

Die Grundbedürfnisse Ihrer Kunden variieren je nach Grundtyp, von ergebnisorientiert, qualitätsbewusst, über harmoniebedürftig bis hin zu enthusiastisch. Um so wichtiger ist es, dass Ihre Verkäufer, Verkaufsberater, Salesmanager oder Accountmanager ihre Kommunikation in der Art und Weise anpassen, das Sie sicher zum Verkaufsabschluss kommen. Eine Abweichung zur geplanten Strategie ist oft mit unangenehmen Situationen für den Kunden und für den Verkäufer verbunden. Gestalten Sie Ihren Verkauf bewusst leicht!

GB-BDL-20160412-30479